• Lektorat Berlin

  • Lektorat Berlin

Eine exzellente Textpräsentation ist die beste Visitenkarte für Ihr Unternehmen.

Denn auf ein Werbelektorat können PR- und Werbe-Agenturen, Grafikbüros, Privatfirmen oder Verbände nicht verzichten. Lektoriert werden u.a. Produkt- und Imagebroschüren, Flyer, Geschäftsberichte, Bewerbungen, Gebrauchsanleitungen und Verträge. Ein guter Werbelektor behebt nicht nur die orthografischen und stilistischen Mängel Ihres Textes, sondern versucht sich auch in die Erwartungen Ihrer Kunden hineinzuversetzen. Ein behutsamer Umgang mit Sprache, empathische Fähigkeiten sowie langjährige Branchenerfahrung sind die Garanten einer erfolgreichen Zusammenarbeit, von der Ihr Unternehmen auch langfristig profitieren wird. Gleiches gilt auch für unser Angebot des Werbetextens.

 

Werbelektorat

  • Zielsetzung: das Herausholen des Maximums aus Ihrer Textvorlage
  • Optimierung von Sprache, Ausdruck, Konsistenz und Stil
  • Optimierung von Überschriften
  • Überprüfung der inhaltlichen Kohärenz und Plausibilität Ihrer Argumentation
  • Durchsicht auf Einhaltung formaler Anforderungen
  • Korrektur von Orthografie, Interpunktion, Grammatik, Silbentrennung
  • Vereinheitlichung von Schreibweisen, z. B. von Fachbegriffen, deutsch-fremdsprachigen Wortverbindungen, der Zitierweise, Fußnoten, alter und neuer Rechtschreibung
  • Typografische Korrektur (z. B. geschützte Leerzeichen, Binde- oder Gedankenstriche, einheitliche An- und Ausführungszeichen, Abkürzungen, Fußnoten)
  • Korrekturen und Optimierungsvorschläge werden im Überarbeitungsmodus in das Dokument eingearbeitet

 

Werbetexten

Motto: Originelle Werbetexte, pfiffig oder seriös formuliert, schließen Herz und Portemonnaie Ihrer Kunden auf.

  • Empathie: Um welchen Kundenkreis handelt es sich?
  • Imagepflege: Optimierung der Attraktivität von Unternehmen und Produkten
  • Formulierung prägnanter Überschriften und Slogans
  • Optimierung von Sprache, Ausdruck, Konsistenz und Stil
  • Wahrung der inhaltlichen Kohärenz und Plausibilität
  • Einheitliche Schreibweise, betrifft z.B. Fachbegriffe, deutsch-fremdsprachige Wortverbindungen, Zitierweise